Freitag, 17. August 2012

Triple Time Technik

Für den ACC Blog durfte ich mir ein Projekt aussuchen und habe mich für die Triple Time Technik entschieden. Diese Technik habe ich jetzt schon mehrfach im weiten www gesehen und wollte die mal ausprobieren. Auf dem Blog ist ein Link zu einem Video mit Anleitung für die Technik.

So konnte ich auch gleich meinen neuen Blätterstempel ausprobieren und es ist eine Herbstkarte geworden und weil es im Herbst so stürmisch ist, ist mein Schriftzug auch gleich ein bißchen windschief geworden -lol-. Keine Ahnung, woran es liegt, aber in letzter Zeit bekomme ich immer einen Knick in der Pupille, wenn ich Schriftzüge abstempele...

Von dieser Art Karten werde ich sicher noch einige machen. Ist ein schöner Effekt.


Liebe Grüße

Kommentare:

Aenneken's Kreativwerkstatt hat gesagt…

Hallo liebe Petra,
das ist eine ganz bezaubernde Karte geworden... habe mir die Technik auch bereits im www angesehen und bin begeistert davon....
LG-Antje

Anjas-Artefaktotum hat gesagt…

Ich mag Herbstfarben so gerne, Deine Blätter sind toll bunt. Übrigens mit dem Schriftabstempeln gehts mit genauso.
Dir auch ein schönes WE, wir dürfen wohl schwitzen*g*
lG Anja

CreativEule hat gesagt…

He das sieht ja richtig herbstlich aus, gefällt mir gut. Kommt die Natur durch ...

Silvia(Barnie) hat gesagt…

Eine tolle Karte, die mir richtig gut gefällt. Von der Technik habe ich bislang auch noch nichts gehört.

Caro´s kreative Welt hat gesagt…

Eine supertolle Karte. Finde die Farben auch total schön.
Eine tolle Technik hast du dir ausgesucht. Meine Karte ist auch schon in Arbeit.

Wünsche dir einen schönen Restsonntag.
LG Carola

Faye hat gesagt…

Gorgeous example for us, Petra. I loved trying this technique and plan to make lots more cards using it.