Mittwoch, 14. März 2012

Neue Kartenform

ausprobiert, eine sog. Gate-Fold-Karte. Die ging sogar mir gut von der Hand und ich werde sie sicher noch einmal machen.
Der vordere überlappende Teil wird nicht von einem Magneten verschlossen, sondern von dem Flügel des unteren Schmetterlings.
Diese Karte war für einen Tausch bei den Hühnern zum Thema Stampin up und bekommen hat sie de Freche / Stephanie.

Liebe Grüße

Kommentare:

Tieva hat gesagt…

Sehr schöne Karte und die Idee mit dem Schmetterling als Schließe ist genial!

Viele Grüße
Gabi

krokodilli hat gesagt…

Diese Kartenform gefällt mir auch sehr gut, und deine Karte ist wunderschön geworden! Übrigens finde ich es eine tolle Idee, die Karte mit einem Schmetterling zu verschließen, darauf wäre ich nie gekommen... :-)
Wünsche dir noch einen schönen Tag!
LG Heike

Aenneken's Kreativwerkstatt hat gesagt…

Hallo Petra,
die Karte ist Dir sehr gut gelungen - eine schöne Kartenform und sehr edel und elegant gearbeitet.
Lg-Antje

Anjas-Artefaktotum hat gesagt…

Sieht richtig elegant und edel aus!
LG Anja

Tueddi Sylvia hat gesagt…

eine herrliche karte und wirklich was besonderes :-))
lg Tueddi

Silvia(Barnie) hat gesagt…

Klasse Kartenform, gefällt mir.

Rivien hat gesagt…

Juhuuuuu Petraaaaaa *rufff*
Ach ehrlich, die Karte ist wunderschön!
Daumen hoch! ;-D
LG Britta (Rivien)

Mariann hat gesagt…

Eine tolle Karte, gefällt mir sehr gut, du hast ein wunderschönes Werk geschaffen!

LG Maria

Anke hat gesagt…

Diese Karte schaut wundervoll aus, die Kartenform ist genial.

LG
Anke