Donnerstag, 18. August 2011

In eigener Sache

Ihr lieben Leser und Blogbesucher. Vielen Dank für Eure immer wieder netten Kommentare. Hier auf dem Blog wird es sicher noch ein wenig ruhiger werden als bisher, denn seit  heute habe ich meinen Enkel Leon ständig unter der Woche bei uns zu Hause und wenn der abends im Bett liegt, bin ich geschafft. Leon kann seit ein paar Tagen laufen und hält mich dementsprechend auf Trab. Ab September wird dann mein Mann eine neue Arbeit annehmen und ständig 3 Wochen am Stück in Deutschland unterwegs sein. So wird mein Arbeitspensum also erheblich zunehmen und dadurch die kreative Schaffenspause sehr verkürzt werden. Ich hoffe, Ihr bleibt mir dennoch treu, denn Eure Kommentare sind es ja auch, die immer wieder anspornen, etwas Schönes zu gestalten. Liebe Grüße

1 Kommentar:

Elborgi hat gesagt…

Dann wünsche ich Dir starke Nerven- ich habe meinen kleinen Enkel 2x 6 Stunden + bin danach immer platt
LG
Elma